Aktuell

 

Böseguckende Darstellerin
Ulrike Dillo als Johanna (Probe Dezember 2008)

 

Sonntag, 11. Januar 2009
Was diese Woche auf der Szene bzw. im Probenraum geschah:
Effi vertraute sich ihrer Mutter, hinter dem Rücken Innstettens, per Brief über das unheilvolle Haus an.
Freude im Hause Innstetten: Effi ist endlich schwanger (wohl bemerkt, die FIGUR, nicht die Darstellerin!)
Nils alias Innstetten kämpfte mit der Tücke des Objekts und siegt über seine Requisiten.
Effi fand eine neue Vertraute (Roswitha), die Dank ihres katholischen Glaubens den Spuk fürderhin vom Hause fernhalten wird.
Manuel ging ein Licht auf.
Melanie sorgte für das leibliche Wohl der DarstellerInnen während der Proben.
Bühnenteile wurden gebaut, Bühnenmöbel besorgt und angeschleppt und Kostümteile probiert und kritisch beäugt.
Nils übte an der Abstraktheit einer Szene (berechtigt) Kritik und trug zu einer schönen szenischen Lösung bei!
Also eine jute und erfolgreiche erste Probenwoche im neuen Jahr!

Herzlichst Nikola

 

 

Aktuelles Projekt