Aktuell

Liebe Kolleginnen und Kollegen,
liebe Freunde und Freundinnen des TdL,

in der vorletzten Maiwoche war es nun endlich soweit: das TdL traf sich zur ersten Konzeptions- und Leseprobe von Dracula bei Doris zunächst auf der Terrasse. Leider waren uns die Wettergötter nicht so recht gewogen, auch die Hüter der Zeit ließen nicht mit sich spaßen. Mann, mann, mann,  hier waren die "grauen Herren" zu Gange, so meinte jedenfalls die Regisseurin, und nach Kaffee und Kuchen mussten wir nach drinnen fliehen, damit die Textbücher nicht nass wurden.

Also, es wurde gelesen und diskutiert, erste Gedanken zum Postkartenmotiv ausgetauscht, Kostüme anprobiert und natürlich geschmaust und getrunken. Auch gab es interessante Erkenntnisse übers Veganertum, nämlich, dass Pizza ohne Käse zwar vegan ist aber sch...recklich schmeckt. Wir sinnierten über die Erfüllung von Aufgaben in Deutsch-Abi-Klausuren. Einige erzählten, dass sie ins Trainingscamp (!) an die Ostsee gehen, andere von Auftritten in naher Zukunft. Kurz und gut: ein super Auftakt mit einer tollen neuen und "alten" Truppe.

Mitte Juni gibt es den ersten Fototermin. Schaut bald mal wieder vorbei und bleibt uns gewogen.

Und nicht vergessen: Jetzt schon mal den 6. November vormerken, da ist dann nämlich Premiere.

Herzlichst
Eure Nikola

Liebe Kolleginnen und Kollegen,
liebe Freundinnen und Freunde des TdL,

es gibt nicht viel Neues zu berichten, daher heute ein neuer Rebus:

Gesucht wird die „Ernährungsweise unseres Protagonisten“.

Viel Spaß beim Rätseln und ein erholsames, sonniges Wochenende wünscht Euch
Nikola

Liebe Freundinnen und Freunde des TdL,
liebe Kolleginnen und Kollegen,

Alles Neu macht der Mai… So trifft sich auch das TdL im Mai zur ersten gemeinsamen Konzeptions- und Leseprobe der neuen Produktion. Was wir planen, habt Ihr bestimmt schon erraten, dann es gab ja bereits zwei putzige Rebusse (oder heißt das „Reben“?), um das Geheimnis zu lüften. An dieser Stelle werdet Ihr jetzt wie gewohnt immer wieder freitags ein kleines Update sowie hin und wieder ein Bilderrätsel finden. Also schaut vorbei, es lohnt sich.

Was bisher geschah: Im Januar ging die Regisseurin in sich, besprach sich und hat dann entschieden, was als Nächstes gespielt wird. Hier leistet eine andere Theatergruppe aus Aachen Schützenhilfe, herzlichen Dank, liebe Jutta! Im Februar wurde der Cast vervollständig. Alle „neuen Letzten“ findet Ihr alsbald wieder hier: http://theater-der-letzten.de/index.php/ensemble. An dieser Stelle ein herzliches Willkommen!

Im März / April erhielt der Stücktext seinen letzten Schliff und der Probenplan wurde erstellt. Nun harren wir alle gespannt der Dinge, die da kommen mögen. Wo wir im Herbst spielen werden, könnt Ihr herausfinden, indem Ihr unseren aktuellen Rebus löst:

Ich wünsche Euch allen fröhliche Ostern!

Herzlichst
Eure Nikola

Aktuelles Projekt