In der beziehungsreichen britischen Komödie um zwei Paare, verschiedene ökonomische, mindestens zwei Liebes-, etliche weitere Verhältnisse, einen Pantoffel, eine Hacke und mehrere Pralinenschachteln spielten:

 

Juna Kerstin Gangkofer, Lars Gossing, Doris Hirschmann und Jörg Tatarczyk

Inszenierung / Bühne: Joachim Liebig

Dramaturgie: Ralf Krämer

Regieassistenz: Diana Insel

Licht: Alexander Hollnack

Werbung / Design: Alexander Poets

 

Ich kann die Hacke nicht findenMöchte noch jemand Milch in den KaffeeDeine Vergangenheit ist mir scheissegalSoll ich dich küssen, oder dir einen Lolli kaufen?

 

Premiere war am 3. September 2005, 20.00 Uhr in der Kathedrale.

Aktuelles Projekt